Unternehmen

Der Rhönanzeiger ist kein Blatt wie jedes andere!

Das Verteilgebiet ist länderübergreifend angelegt. Somit erscheint der Rhönanzeiger sowohl im thüringischen, im hessischen als auch fränkischen Teil der Rhön.

Der Rhönanzeiger steht jedermann für die Verbreitung seiner Informationen zur Verfügung. Private Beiträge, Annoncen, Danksagungen werden ebenso berücksichtigt, wie Informationen oder Bekanntmachungen von Vereinen und Organisationen. Und natürlich bieten wir Handwerkern, Geschäftsinhabern und anderen Selbständigen und Firmen die Möglichkeit, sich durch Schaltung von Annoncen zu präsentieren und ihren potentiellen Kunden in der Rhön ihre Angebote zu unterbreiten.

Da sich das Blatt ausschließlich durch die Werbung ansässiger Unternehmen finanziert, ist dies natürlich ein sehr wichtiger Aspekt. Darum ist es uns ein großes Anliegen, unseren Werbekunden ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Dazu gehört auch, eine optimale Platzierung der Annoncen im Heft zu finden. Da der Rhönanzeiger keine amtlichen Mitteilungen beinhalten muss und auch keinen Vorgaben öffentlicher Stellen oder Verwaltungen unterliegt, können die Annoncen unserer Kunden an jeder beliebigen Stelle im Rhönanzeiger abgebildet werden. Wir müssen die Annoncen nicht alle am Ende eines „Amtlichen Teiles“ komprimieren. Durch Beitrage von Vereinen, privaten Personen oder allgemein interessante Veröffentlichungen zu den verschiedensten Themen lockern wir die Struktur des Rhönanzeigers auf. So wird das Lesen durch die Vielzahl der Themen nicht langweilig und die platzierte Werbung findet hohen Anklang.

Ein großes Augenmerk legen wir bei der Auswahl auf regionale Themen. Geschichtliches, Kulinarisches oder Althergebrachtes ist ebenso nachzulesen wie Hinweise auf Veranstaltungen und Berichte aus der Rhön. Das ganze ohne politische Grenzen!

Ein weiteres Highlight des Rhönanzeigers ist die Möglichkeit, Annoncen und Veranstaltungshinweise online zu verlinken. Wir stellen von allen Ausgaben das komplette Heft als „Onlineversion zum Blättern“ auf der Seite ein. Hier können wir die jeweilige Annonce direkt mit der gewünschten Internetseite verlinken. So hat der Werbekunde einen zusätzlichen Werbeeffekt.

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen weitere Informationen in Form des Verteilergebietes und der aktuellen Preisliste des Rhönanzeigers an die Hand.

Wir freuen uns, Ihre Fragen zu beantworten, Ihnen die Vorteile und Einzigartigkeit des Rhönanzeigers in einem persönlichen Gespräch erläutern zu dürfen oder Sie als Kunden begrüßen zu können. Mit besonderen Angeboten möchten wir Ihnen ermöglichen, den Erfolg auszuprobieren.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr Uli Mihm

Herausgeber des Rhönanzeigers